English
Stiftung für das Tier im RechtRechtsaukünftewww.tierschutz.org - Das Tierschutzportal rund um Tiere, Tierschutz und Tierschutzrecht
Stiftung für das Tier im Recht
  
Artikel per E-mail versenden

An (E-mail) :
Von (E-mail) :
Ihr Name :

Mitteilung :

 
 

News / Aktuelles

 

TIR referiert an Global Animal Law Conference in Barcelona

23.07.2014
Tierschutzrechtsexperten aus der ganzen Welt haben an der zweiten "Global Animal Law Conference" in Barcelona Konzepte für die internationale rechtliche Besserstellung von Tieren diskutiert. Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) war mit einer stattlichen Delegation an der Konferenz vertreten, ihr Geschäftsleiter Gieri Bolliger referierte zudem über den Schutz der Tierwürde im Schweizer Recht.
... weiterlesen
 
 

Kein Auftrittsverbot für Cesar Millan

14.07.2014
Im kommenden Herbst wird der wegen seinen Methoden umstrittene Hundetrainer Cesar Millan im Hallenstadion Zürich auftreten. Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) hatte sich gemeinsam mit der "Initiative für gewaltfreies Hundetraining" für ein Auftrittsverbot oder zumindest für Auflagen stark gemacht. Das Zürcher Veterinäramt kommt nun jedoch zum Schluss, dass der Auftritt wie geplant stattfinden darf.
... weiterlesen
 
 

TIR informiert: Was ist bei Reisen mit Tieren zu beachten?

10.07.2014
Die grossen Sommerferien stehen vor der Tür. Auch viele Tierhalter verreisen während dieser Zeit - mit oder ohne ihre Tiere. In beiden Fällen sind frühzeitig Abklärungen und Vorbereitungen zu treffen, damit die verdienten Ferien für Mensch und Tier reibungslos und angenehm verlaufen.
... weiterlesen
 
 

TIR warnt: Lassen Sie Ihren Hund nicht im Auto zurück!

04.07.2014
Obwohl allgemein bekannt sein sollte, dass die Temperatur in einem an der Sonne geparkten Auto innert kurzer Zeit stark ansteigt, werden im Sommer regelmässig Hunde in Fahrzeugen zurückgelassen. Solche Situationen können für die betroffenen Hunde jedoch qualvoll oder gar tödlich enden. Ihre Halter haben mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.
... weiterlesen
 
 

TIR-Jahresbericht 2013

27.06.2014
Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) hat ihren Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2013 veröffentlicht. Die TIR blickt dabei auf ein ereignisreiches Jahr zurück, in dem sie ihre juristischen Bestrebungen für einen besseren Tierschutz vorantreiben und wiederum viel für das Wohl der Tiere bewirken konnte.
... weiterlesen
 
 

Schweizer Premiere: The Ghosts in Our Machine

19.06.2014
Der Dokumentarfilm "The Ghosts in Our Machine" der kanadischen Regisseurin Liz Marshall beleuchtet eindrücklich die Schattenseiten der Mensch-Tier-Beziehung. Im Rahmen der Recherchearbeiten hat das Filmteam für ein Interview mit Geschäftsleiter Gieri Bolliger auch die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) besucht. Nun kommt der mehrfach preisgekrönte Film in die Schweizer Kinos. Die Tierschutzorganisation tier-im-fokus (tif) lädt am 27. Juni in Bern zur Premiere.
... weiterlesen
 
 

TIR referiert an internationaler Tierschutzkonferenz in Barcelona

06.06.2014
Am 11. und 12. Juli 2014 findet in Barcelona die zweite Weltkonferenz im Bereich "Animal Law" statt. Tierschutzrechtsexperten aus der ganzen Welt referieren dabei über aktuelle Themen aus ihren Heimatländern und tauschen sich in Diskussionspanels aus. Auch die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) wird einen Vortrag halten.
... weiterlesen
 
 

Caroline Chevin unterstützt die TIR mit dem Projekt "Vigne du monde"!

04.06.2014
An der Eröffnung des Football Camp 2014 in Weggis amtete die Sängerin Caroline Chevin als Patin des Weinprojekts "Vigne du monde". Der Verkaufserlös von 250 exklusiv von der Sängerin unterzeichneten Weinflaschen kommt der Stiftung für das Tier im Recht (TIR) zugute. Die TIR dankt Caroline Chevin für ihre grosse Unterstützung und ihr Engagement für die Tiere.
... weiterlesen
 
 

Appellate Body der WTO bestätigt Zulässigkeit des Vermarktungsverbots der EU für Robbenprodukte

23.05.2014
In der Europäischen Union besteht seit 2010 ein Einfuhr- und Vermarktungsverbot für Robbenprodukte. Gegen diese Regelung hatten Kanada und Norwegen Beschwerde bei der World Trade Organisation (WTO) eingereicht, weil sie nach Meinung der beiden Staaten internationales Recht verletze. Die Klage wurde nun vom Appellate Body der WTO letztinstanzlich abgewiesen. Die TIR ist hocherfreut über das Urteil und erhofft von sich von diesem eine Signalwirkung auch für die Schweiz.
... weiterlesen
 
 

TIR unterstützt Fotokampagne gegen Diskriminierung von Hunderassen

21.05.2014
Die Fotografin Nicole Hollenstein hat eine Kampagne gegen die Diskriminierung von bestimmten Hunderassen ins Leben gerufen. Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) unterstützt das Anliegen und ist auf dem neusten Sujet der Kampagne vertreten.
... weiterlesen
 
 

Comedy-Star Claudio Zuccolini bei der TIR

12.05.2014
Der beliebte Bündner Stand-up-Comedian und Moderator Claudio Zuccolini unterstützt die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) schon seit vielen Jahren. Bei einem Besuch an der TIR-Geschäftsstelle stellte er nun sein neues Programm "iFach Zucco" vor.
... weiterlesen
 
 

TIR fordert ein Auftrittsverbot für den Hundetrainer Cesar Millan in der Schweiz

09.05.2014
Am 3. Oktober 2014 soll der amerikanische Hundetrainer Cesar Millan im Rahmen seiner Europatournee mit seiner "Leader of the Pack"-Live-Show im Zürcher Hallenstadion auftreten. Dabei wendet der Hundetrainer Methoden an, die nicht nur wissenschaftlich längst überholt sind, sondern auch gegen das Schweizer Tierschutzrecht verstossen. Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) fordert daher gemeinsam mit zahlreichen weiteren Organisationen ein Auftrittsverbot in der Schweiz.
... weiterlesen
 
 

Tierische Richter: Bestellen Sie das Poster of the Year!

05.05.2014
Mit ihrer aktuellen Kampagne gegen Tierquälerei will die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) dafür sensibilisieren, dass Straftaten gegen Tiere keine Bagatelldelikte sind. Die vier von der Werbeagentur Ruf Lanz gestalteten Sujets "Tierische Richter" haben im März 2014 den Swiss Poster Award gewonnen. Nun können die Poster exklusiv bei der TIR bestellt werden.
... weiterlesen
 
 

Kantonale Leinenpflichten während der Setz- und Brutzeit

25.04.2014
Viele einheimische Wildtiere pflanzen sich in den Frühlingsmonaten fort. Während dieser Brut- bzw. Setzzeit werden Hundehaltende in einigen Kantonen dazu verpflichtet, ihre Hunde im Wald an der Leine zu führen. Die TIR bittet alle Hundehaltenden dafür zu sorgen, dass ihre Hunde die Wildtiere weder stören noch jagen - unabhängig davon, ob in ihrem Kanton eine entsprechende Pflicht besteht.
... weiterlesen
 
 

TIR referiert in Brüssel zur Streunerproblematik

17.04.2014
Am 10. April fand in Brüssel eine internationale Tagung zum Thema "Stray Animals – Our Sentient Fellow Creatures" statt. Experten aus ganz Europa berieten dabei tierschutzgerechte Lösungsansätze für den in vielen Staaten sehr problematischen Umgang mit Streunertieren. TIR-Geschäftsleiter Dr. Gieri Bolliger referierte über die Bedeutung und praktische Umsetzung des Heimtierübereinkommens des Europarats.
... weiterlesen
 
 

EU Kommission will Klage gegen Zypern ad acta legen

14.04.2014
Im März 2013 hatte die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) gemeinsam mit der Vogelschutzorganisation Migratory Bird Conservation in Cyprus (MBCC) Klage gegen Zypern wegen illegalen Vogelfangs eingereicht. Das bei der Europäischen Kommission eröffnete Verfahren soll nun geschlossen werden. Weil sich die Situation auf Zypern bisher jedoch leider nicht verbessert hat, verlangen MBCC und TIR die Weiterführung der Untersuchungen.
... weiterlesen
 
 

TIR zu Gast bei Sternstunde Philosophie

11.04.2014
Am kommenden Sonntag begeht das Schweizer Fernsehen den Thementag "Das Tier und wir" mit verschiedenen Sendebeiträgen zur Mensch-Tier-Beziehung. Auch in der Sendung "Sternstunde Philosophie" wird über das oftmals widersprüchliche Verhältnis zwischen Mensch und Tier diskutiert. Für die Gesprächsrunde wurde neben der Philosophin Hilal Sezgin und dem Ethiker Markus Huppenbauer auch Vanessa Gerritsen, stellvertretende Geschäftsleiterin der Stiftung für das Tier im Recht (TIR), eingeladen.
... weiterlesen
 
 

Hundetötung in Rumänien – TIR schickt offenen Brief an Bundesrat

10.04.2014
Unter der Leitung der Tierpartei Schweiz (TPS) hat die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) gemeinsam mit 57 anderen Tierschutzorganisationen einen offenen Brief an den Bundesrat verfasst, in dem die prekäre Situation der Strassenhunde in Rumänien angeprangert wird. Die Tierschutzorganisationen fordern den Bundesrat auf, zur Massentötung von Streunerhunden in Rumänien kritisch Stellung zu beziehen, um so auf politischem Weg das seit letztem Herbst geltende Gesetz, wonach Strassenhunde in Rumänien eingefangen und nach 14 Tagen getötet werden dürfen, zu unterbinden.
... weiterlesen
 
 

TIR bedauert Tod zweier Jungbären im Tierpark Dählhölzli

09.04.2014
Der vor zwölf Wochen im Berner Tierpark Dählhölzli geborene Nachwuchs der beiden Waisenbären Misha und Masha ist tot. Nachdem der ruppige Umgang des Bärenvaters Misha mit einem der Jungtiere bereits vor einer Woche tödlich endete, wurde am vergangenen Montag das zweite Bärenjunge ebenfalls heftig von seinem Vater traktiert, sodass es zum Schutz vor weiteren Leiden und Schmerzen im Auftrag der Tierparkleitung eingeschläfert wurde. Aus Sicht der TIR zeigen die Geschehnisse grundlegende Probleme der Zoohaltung auf.
... weiterlesen
 
 

Seminar zum Tierschutzstrafrecht 2014 – erneut erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen TIR und Universität Zürich

07.04.2014
In Zusammenarbeit mit dem Strafrechtslehrstuhl von Prof. Dr. iur. Daniel Jositsch hat die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) letzte Woche ein Seminar zum Tierschutzstrafrecht veranstaltet, mit dem zahlreiche Studierende für das Tierschutzrecht begeistert werden konnten. Der Anlass war aus Sicht aller Beteiligten ein voller Erfolg.
... weiterlesen
 
 
 
 

Aktuelle Kampagne

Spenden

PayPal

Gedenkfonds

TIR-Film: Tier im Recht bewegt

Hunde-Recht

Tierschutzrechtslexikon

Praxisratgeber

TIR auf Facebook

Shop

Unterstützen Sie die TIR mit buy'n'help

Schnupperpraktikum

TSchG 1.9.2008 TSchV 1.9.2008
  Empfehlen Sie uns!
  Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.

 
An (E-mail):
Von (E-mail):
Text:
    



 
 
› Nach oben › Drucken › Impressum › Bookmarken bei del.icio.us Google Mister Wong Yahoo MyWeb ...
Aktuelle Kampagne