English
Stiftung für das Tier im RechtRechtsaukünftewww.tierschutz.org - Das Tierschutzportal rund um Tiere, Tierschutz und Tierschutzrecht
Stiftung für das Tier im Recht
  
Artikel per E-mail versenden

An (E-mail) :
Von (E-mail) :
Ihr Name :

Mitteilung :

 
 

News / Aktuelles

 

TIR hoch erfreut: Nationalrat stimmt Importverbot für Delfine und Wale zu

29.05.2012
 
Nach dem Ständerat hat sich heute auch der Nationalrat für ein Importverbot von Delfinen und Walen ausgesprochen. Die  Stiftung für das Tier im Recht (TIR) begrüsst den Entscheid. Sie hatte in einem Rechtsgutachten die Tierschutzrelevanz von Delfinarien und die Vereinbarkeit einer solchen Massnahme mit der Bundesverfassung aufgezeigt.

Ursprünglich hatte sich der Nationalrat gar für ein Halteverbot von Waltieren (sogenannten Cetaceen) ausgesprochen. Dem Ständerat ging diese Forderung zu weit, er begrüsste aber ein Importverbot für entsprechende Tiere. Im Rahmen der Differenzbereinigung zwischen den beiden Räten folgte der Nationalrat dem ständerätlichen Vorschlag und der Empfehlung der nationalrätlichen Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK). Damit ist das Verbot des Imports von Delfinen und Walen nun definitiv.

Gemeinsam mit OceanCare hat die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) das erhebliche Leiden von Delfinen in Gefangenschaft aufgezeigt. In einer ausführlichen Analyse hat die TIR überdies die Vereinbarkeit eines Importverbots für diese Tiere mit der Bundesverfassung belegt (siehe Newsmeldung vom 23. Mai 2012). Die Massnahme ist deshalb von Bedeutung, weil die Conny-Land-Inhaber nicht gewillt sind, freiwillig auf die Anschaffung neuer Delfine zu verzichten.

Darüber hinaus hat der Nationalrat heute einem Importverbot für Robbenprodukte zugestimmt. In den Bemühungen des organisierten Tierschutzes um die Beendigung der allgemein als grausam bekannten Robbenjagd ist dies ein bedeutender Schritt. Die TIR freut sich über die heutigen positiven Signale aus dem Bundeshaus zugunsten des Tierwohls.
 
Weitere Informationen:
» Rechtsgutachten der TIR zur Zulässigkeit eines Halte- und Importverbots für Cetaceen
» Info 24 (Radio 24) vom 30. Mai 2012: Werden weitere Tierarten verboten
» Tages-Anzeiger-online vom 29. Mai 2012: Mit PR-Profi und Rechtsgutachten gegen die Politik
» Tages-Anzeiger-online vom 30. Mai 2012: Parlament verabschiedet Importverbot für Delfine
» TIR-Newsmeldung vom 23. Mai 2012: TIR-Gutachten belegt Rechtmässigkeit eines Delfin-Importverbots
» TIR-Newsmeldung vom 11. Mai 2012: TIR erfreut: WBK des Nationalrats stimmt Importverbot für Delfine und Wale zu
» TIR-Newsmeldung vom 14. März 2012: TIR hoch erfreut: Ständerat spricht sich für ein Importverbot für Delfine aus
» TIR-Newsmeldung vom 13. März 2012: TIR begrüsst Nationalrats-Entscheid über Delfinhalteverbot
 
 

Aktuelle Kampagne

Spenden

PayPal

Gedenkfonds

TIR-Film: Tier im Recht bewegt

Hunde-Recht

Tierschutzrechtslexikon

Praxisratgeber

TIR auf Facebook

Shop

Schnupperpraktikum

TSchG 1.9.2008 TSchV 1.9.2008
  Empfehlen Sie uns!
  Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.

 
An (E-mail):
Von (E-mail):
Text:
    



 
 
› Nach oben › Drucken › Impressum › Bookmarken bei del.icio.us Google Mister Wong Yahoo MyWeb ...
Aktuelle Kampagne